CHECKED QUALITÄTSSIEGEL


Erstes Österreichisches Qualitätslsiegel für Gesundheitsinformationen

Die unter "CHECKED" veröffentlichten Gesundheitsinformationen wurden von unabhängigen medizinischen Laien (Konsumenten) auf folgende Kriterien überprüft:

  1) Sind klare Ziele beschrieben?
  2) Werden diese Ziele erreicht?
  3) Ist die Information für den Nutzer relevant?
  4) Sind die Informationsquellen genannt?
  5) Ist der Zeitpunkt, zu dem die zugrunde gelegten Informationsquellen    
       veröffentlicht wurde genannt?
  6) Ist die Information unbeeinflusst und ausgewogen?
  7) Sind zusätzliche Informationsquellen angeführt?
  8) Wird auf Bereiche von Unsicherheit hingewiesen?
  9) Ist die Wirkungsweise eines Behandlungsverfahrens beschrieben?
10) Ist der Nutzen eines Behandlungsverfahrens beschrieben?
11) Sind die Risken eines Behandlungsverfahrens beschrieben?
12) Sind die Folgen einer Nicht-Behandlung beschrieben?
13) Sind die Auswirkungen eines Behandlungsverfahrens auf die Lebensqualität  
       beschrieben?
14) Wird darauf hingewiesen, wenn es mehr als nur ein Behandlungsverfahren 
       gibt?
15) Wird eine partnerschaftliche Entscheidungsfindung (shared-decision making) 
       unterstützt?
16) Wie ist die Gesamtqualität als Informationsquelle über   
       Behandlungsalternativen auf der Grundlage der Antworten aller 
       vorausgehenden Fragen?
17) Ist die Information in für Laien verständlicher Sprache geschrieben?
18) Ist der Herausgeber angegeben bzw. gibt es ein Impressum?
19) Ist klar ersichtlich, wer die Information gesponsert hat?

 

NEU ab 2016 zusätzlich für Informationen in Österreich:

20) Gibt es einen Hinweis zur Meldung (wo und wie) von unerwünschten Wirkungen?

Zusätzlich bei Websites:

21) Ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung und des Updates angegeben?
22) Gibt es einen Hinweis zum Datenschutz?

NICHT ÜBERPRÜFT UND BEWERTET:

 

wissenschaftliche Qualität oder Korrektheit der Literatur, die der Publikation zugrunde liegt 
zum Download angebotene Broschüren, Videos und Links 
für die Öffentlichkeit gesperrte Bereiche auf Websites 
Layout, Abbildungen, Lesbarkeit

Zur Überprüfung beantworten die Testpersonen einen Fragenkatalog zum Testobjekt betreffend die o.g. Qualitätskriterien.  Die Ergebnisse werden analysiert, anschließend in einem gemeinsamen Workshop diskutiert und gemeinsame Empfehlungen für Änderungen und Ergänzungen erstellt. Die erfolgreiche Umsetzung dieser Empfehlungen wird überprüft.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Focus Patient Ltd